Über CITYca

Unsere Mission mit CITYca ist: Saubere Luft für Bielefeld!

Wir möchten die Akzeptanz der Bielefelder Bevölkerung für die E-Mobilität wecken, die Angst vor der Elektromobilität nehmen und zum Ausprobieren animieren.

Weiterhin soll auch das Teilen von E-Fahrzeugen beworben und aktiv unterstützt werden. Denn jedes Car-Sharing Fahrzeug ersetzt 20 private Fahrzeuge und bringt damit auch eine verkehrsentlastende Wirkung für die Straßen.

Der Umgang und auch das Laden mit Strom der E-Fahrzeuge kann gezielt und ohne Druck im eigenen Umfeld geübt werden, auch bei uns im Office.

Durch die verschiedenen E-Modelle können die Fahrzeuge für vielfältige Belange von der Bevölkerung eingesetzt und genutzt werden. Mit den neueren Modellen die schon Entfernungen über 250 km zurücklegen können, soll gezeigt werden das es keine Reichweitenangst mehr geben muss, viele Ladepunkte gibt es auch in unserer Stadt und natürlich auch drumherum.

Ein weitere Ziel ist eine Verminderung der Schadstoffe in der Innenstadtluft und ein Rückgang des Innenstadtverkehrs, damit auch eine geringere Geräuschkulisse.

CITYca-Carsharing sieht sich als Partner des öffentlichen Nahverkehrs und hat seine Tarife so angesetzt, dass sich die nachhaltige Mobilität und das umweltfreundliche Fahren damit jeder leisten kann. In naher Zukunft werden die verschiedensten Fortbewegungsmittel über eine Mobilitäts App zu buchen sein.

Beim Vergleich aller Antriebstechniken, ist das Elektroauto mit Akku aus Umwelt- und Verbrauchersicht die beste Wahl, auch für Bielefeld.

Am Ende eines jeden Jahres werden wir die gefahrenen Kilometer und das damit eingesparte CO2 veröffentlichen.

Hans-Jürgen Rost, Inhaber von CITYca